»Klassik im Krafft-Areal«


Schopfheim-Fahrnau, im Juni 2022

Liebe Musikfreunde, verehrte Konzertbesucher,

wir machen weiter und hoffen sehr, in diesem Jahr vor allem einige der in den letzten beiden Jahren abgesagten Konzerte nachholen zu können.

Die Schweiz, unser 15 km südlich gelegenes Nachbarland, hat vor zwei Monaten die »besondere Lage« verlassen und kehrte zur »normalen Lage« zurück. Im »großen Kanton« wird dieser Fall wohl nicht mehr eintreten. Für einen nicht vom Staat alimentierten Konzertveranstalter ist deshalb die Situation weiterhin schwierig, vor allem dann, wenn er seine Besucher nicht in Geimpfte und Ungeimpfte, 2G-, 2GPlus-, 3G- oder x-fachG-Zertifizierte aufspalten will.

Eigentlich wollten wir unsere Konzertreihe bereits Ende Mai mit dem Klavier-Recital unserer künstlerischen Leiterin Andrea Kauten eröffnen. Doch für uns sehr schwerwiegende Gründe erzwangen die Verschiebung dieses Konzerts auf den 18. Juni, nur eine Woche vor unserem 2. Konzert mit dem Fritz Busch Quartett aus Dresden. Wir hoffen gleichwohl, trotz der zeitlichen Nähe, bei beiden Konzerten viele Besucher begrüßen zu dürfen.

Platzkarten und eine Anmeldung zu den Konzerten gibt es nicht mehr. Für unsere Besucher gelten also die Bedingungen wie wir sie noch im Konzertjahr 2019 hatten, nur die Anordnung der Stühle wird etwas aufgelockerter als früher sein – ein Wunsch der Künstler.

Bitte beachten Sie: Eventuelle Absagen werden auf jeden Fall im Internet auf unserem Website und per eMail erfolgen. Vermerke in der Tagespresse werden eventuell nicht (immer) möglich sein.

Herzliche Grüße

Ihre

Anneliese Benner-Krafft-Stiftung


P. S.: Die Stiftungskonzerte werden nicht durch öffentliche Gelder subventioniert. »Klassik im Krafft-Areal« ist gelebter Bürgersinn. Bleiben Sie an unserer Seite und kommen Sie zu unseren Konzerten, bringen Sie Ihre Freunde mit und empfehlen Sie uns weiter. Unterstützen Sie die Konzertreihe durch Ihre großzügige Einlage in die Abendkasse. Wenn es Ihnen möglich ist, werden Sie zum Sponsor.




 Seitenanfang





© 2007-2022 Klassik im Krafft-Areal                                                                                           Sicherheitshinweis: Auf diesem Website werden keine Cookies verwendet.