»Klassik im Krafft-Areal«


Schopfheim-Fahrnau, im Mai 2020

Liebe Musikfreunde, verehrte Konzertbesucher,

die gegenwärtige Situation erlaubt eigentlich keine sichere Planung für die absehbare Zukunft. Von der Aufhebung aller Einschränkungen bis zu einem weiteren strengen »Lockdown« scheint alles möglich. Besonders schwierig ist die Situation für Konzert-Veranstaltungen in Innenräumen. Da der kulturelle Betrieb gerettet werden muss, haben wir uns entschieden, Ihnen auch in diesem Jahr fünf interessante Konzerte anzukündigen.

Bitte beachten Sie:

Angesichts der Krisensituation muss unbedingt damit gerechnet werden, dass Konzerte – auch kurzfristig – abgesagt werden. Eventuelle Absagen werden auf jeden Fall im Internet auf unserem Website und per eMail erfolgen. Vermerke in der Tagespresse werden eventuell nicht (immer) möglich sein.

Herzlich Grüße

Ihre

Anneliese Benner-Krafft-Stiftung


P. S.: Die Stiftungskonzerte werden nicht durch öffentliche Gelder subventioniert. »Klassik im Krafft-Areal« ist gelebter Bürgersinn. Bleiben Sie an unserer Seite und kommen Sie zu unseren Konzerten, bringen Sie Ihre Freunde mit und empfehlen Sie uns weiter. Unterstützen Sie die Konzertreihe durch Ihre großzügige Einlage in die Abendkasse. Wenn es Ihnen möglich ist, werden Sie zum Sponsor.




 Seitenanfang





© 2007-2021 Klassik im Krafft-Areal                                                                                           Sicherheitshinweis: Auf diesem Website werden keine Cookies verwendet.